kanzlei-empere-anwalt-slider-1920x500-news
NEWS2019-08-12T13:25:19+02:00

News

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle gerichtliche Entscheidungen und Gesetzesentwicklungen zu aktuellen rechtlichen Themen.

Aktuelles aus dem Verwaltungsrecht

0102/2017

Sozialer Wohnungsbau in Berlin: Aussetzung der jährlichen Mieterhöhungen zum 01. April 2017

01.02.2017|

In der Berliner Koali­tionsvere­in­barung vom 16.11.2016 zwis­chen den Lan­desver­bän­den der SPD, den Linken sowie den Grü­nen wurde entsch­ieden, dass für den bele­gungs­ge­bun­de­nen Bestand im Sozialen Woh­nungs­bau in Berlin als Sofort­maß­nahme die jährliche Mieter­höhung um den Betrag in Höhe von 0,1278 EUR/m² [...]

0203/2013

Berliner Spielhallengesetz ist verfassungsgemäß

02.03.2013|

VG Berlin: Berliner Spiel­hal­lenge­setz ver­fas­sungs­gemäß   www.beck-online.de Das Berliner Spiel­hal­lenge­setz ist ver­fas­sungs­gemäß. Nach Mei­n­ung des Ver­wal­tungs­gericht Berlin durfte der Berliner Lan­des­ge­set­zge­ber ein solches Gesetz erlassen und hat bei seinen Regelun­gen auch nicht gegen die Grun­drechte ver­stoßen (Az.: 4 K 336.12, 4 K [...]

1912/2012

Anliegerverantwortung für Winterdienst auf Gehwegen im Straßenreinigungsgesetz Berlin ist rechtens

19.12.2012|

Beschluss des Berliner Ver­fas­sungs­gericht­shofes vom 14.11.2012 –Az.: Ver­fGH 8/11– www.juris.de Sachver­halt: Der Beschw­erde­führer– ein Grund­stück­seigen­tümer eines Ein­fam­i­lien­hauses in Berlin– hat gegen die Neuregelung des § 6 des Straßen­reini­gungs­ge­set­zes Berlin (Str­Re­inG Berlin) Ver­fas­sungs­beschw­erde ein­gelegt. Er hat vor allem gel­tend gemacht, er [...]

0512/2012

Gewerberecht: Bezirksamt muss Café aus “Prangerliste” im Internet löschen

05.12.2012|

Gewer­berecht: Ver­wal­tungs­gericht Berlin, Urteil vom 28.11.2012 –Az.: VG 14 K 79.11 – www.juris.de Sachver­halt Der Caféin­haber betreibt in ver­schiede­nen Berliner Bezirken vier gle­ich­namige Cafés. Auf­grund einer Kon­trolle im Som­mer 2011 wurde sein Betrieb in Tempelhof-Schöneberg im Inter­net in der von der Sen­atsver­wal­tung [...]

Aktuelles aus dem Immobilienrecht

0302/2013

Zustimmung zum Mietrechtsänderungsgesetz

03.02.2013|

Bun­desrat stimmt Mietrecht­sän­derungs­ge­setz zu • www.bmj.de Der Bun­desrat hat am 01.02.2013 dem Mietrecht­sän­derungs­ge­setz zuges­timmt. Im fol­gen­den sind die wichtig­sten Neuregelun­gen der Mietrecht­sän­derungs­ge­set­zes aufgeführt: 1. Ener­getis­che Mod­ernisierung Die Vorschriften über die Dul­dung von Erhal­tungs– und Mod­ernisierungs­maß­nah­men (bisher: § 554 BGB) wer­den [...]

2601/2013

Bundeskabinett beschließt Einführung eines Datenbankgrundbuchs (DaBaGG)

26.01.2013|

Bun­desk­abi­nett beschließt Ein­führung eines Daten­bankgrund­buchs (DaBaGG) Beschluss des Bun­desk­abi­netts vom 12.12.2012 - www.bmj.de Das Bun­desk­abi­nett plant die Ein­führung eines Daten­bankgrund­buchs und hat dazu am 12.12.2012 einen Geset­zen­twurf beschlossen. Ziel ist die Vere­in­fachung und Beschle­u­ni­gung der Arbeit mit dem Grund­buch. [...]

2111/2012

Sozialer Wohnungsbau

21.11.2012|

Sozialer Woh­nungs­bau: Anforderun­gen an die Begrün­dung einer Mieter­höhung gemäß § 10 Woh­nungs­bindungs­ge­setz (WoBindG) BGH, Urteil vom 06.04.2011 –VIII ZR 199/10– www.bundesgerichtshof.de oder www.juris.de Inhalt der Entschei­dung: Der Mieter soll vom Ver­mi­eter nach § 10 Abs. 1 WoBindG darüber informiert [...]

2111/2012

Immobilienrecht: Sozialer Wohnungsbau

21.11.2012|

Sozialer Woh­nungs­bau: Bei einem Erlass von Förderungs­dar­lehen durch die Investi­tions­bank Berlin gilt die zehn­jährige Woh­nungsnach­bindungs­frist gemäß § 16 Woh­nungs­bindungs­ge­setz (WoBindG) Oberver­wal­tungs­gericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 12.01.2012 –OVG 5 B 3.09– www.berlin.de/sen/justiz/gerichte/ovg/ oder www.juris.de Sachver­halt: Es geht um einen Eigen­tümer eines mit [...]

Aktuelles aus dem Sportrecht